Das Gehirn braucht Vorbilder

Ein Produkt von Uli Funke

Die neuronale Bedeutung von Bezugspersonen


Course_Image
0,0Preis nur für Privatkunden, Preise für Firmenkunden können variieren (siehe Details im Warenkorb).Jetzt Produkt starten

Lernziele dieses Produkts

Warum haben wir Vorbilder und Idole? Welches neurobiologische Prinzip steckt dahinter und welchen Zweck erfüllt es? Dieses Wissen hilft nicht nur Unternehmern und Führungspersönlichkeiten, denn jeder von uns kann Vorbild sein. Welche Erkenntnisse die Hirnforschung zu diesem Thema hat, ist Inhalt dieses Online-Kurses.

Dieser Online-Kurs ist nur für Mitglieder der Akademie verfügbar und im Mitgliedsbeitrag (Abo) enthalten.


Produktbeschreibung

Vorbilder geben einem Menschen Orientierung. Und das in allen Lebensphasen. Eltern, Lehrer, Popstars, Sportler bis hin zu Arbeitskollegen oder Vorgesetzten. Unser Gehirn sucht andere Menschen, denen wir nacheifern können und die uns zu bestimmtem Verhalten oder besseren Leistungen antreiben. Ohne Vorbilder gibt es im Gehirn keine Weiterentwicklung. 


Inhaltsverzeichnis

01. Gibt es in der Gegenwart überhaupt noch „echte Vorbilder"?
02. Die Rolle der Eltern und anderer enger Bezugspersonen
03. Warum der Sport so häufig als Vorbild herhalten muss
04. Mit welchen Mitteln versuchen uns unsere Chefs vorbildhaftes Verhalten zu vermitteln?
05. Können Vorbilder unsere Gehirnentwicklung beeinflussen?
06. Kleine Zellen – große Gefühle: Die Spiegelneuronen
07. Wie können Eltern, Lehrer und Vorgesetzte sich das „Spiegelneuronen-Resonanzsystem" zunutze machen?
08. Gehirnentwicklung durch gelingende Beziehungen – das Social Brain
09. Wie kann ich selbst zu einem Vorbild werden?
 

Video (HD 720p, Stream), Audio (mp3, Download), eBook (pdf, download) 
Länge: ca. 54 Minuten

Dieses Produkt enthält:

3 Kapitel

0 Abschnitte

0 Quizze

0 Abschlussprüfung

Produktstruktur


  • Einführung
  • Kursvideo (54:30 min)
  • Kursaudio (Download)
  • eBook zum Kurs (Download)
  • Abschluss

Über mich

Uli Funke (Master of cognitive Neuroscience AON) gibt Impulse, wie die Erkenntnisse der Hirnforschung für mehr Erfolg genutzt werden können - im eigenen Leben oder in Unternehmen. Dabei vermittelt er unterhaltsam Wissen und motiviert die Teilnehmer, zukünftig ihre Wahrnehmung, ihr Verhalten ihre und Entscheidungsprozesse mit veränderter Aufmerksamkeit zu betrachten. Er gibt praktische Tipps, wie das konkret umgesetzt werden kann. Uli Funke bezieht sein Wissen direkt von Wissenschaftlern. Als Mitglied der AFNB (Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement) ist er mehrfach im Jahr im persönlichen Gespräch mit führenden europäischen Hirnforschern.

Uli Funke ist seit 2010 Unternehmer und leitet die DURABLE GROUP Unternehmensgruppe, zu der mittlerweile neun Unternehmen im Bereich Bildung, Beratung, Software und Gaming gehören. Über 20 Jahre als Radio-Journalist und Veranstaltungsmoderator, davon 12 Jahre als Chefredakteur, sowie seine unternehmerische Erfahrung bilden eine gute Grundlage für seine jetzige Tätigkeit als Unternehmer, Berater und Vortragsredner.

Uli Funke ist Buchautor, Dozent des Steinbeis Transfer-Instituts für Business Management & Innovation, Mitglied der German Speakers Association, im BDVT e.V. sowie im DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband und zertifizierter Eigenland© Berater.

Course_Image
0,0Preis nur für Privatkunden, Preise für Firmenkunden können variieren (siehe Details im Warenkorb).Jetzt Produkt starten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu bieten.

Auswählen: